Bettina Schurek


Die gebürtige Kärntnerin Bettina Schurek studierte an den Performing Art Studios Vienna Musical. Engagements führten sie ans Ronacher für „A Musical Christmas“, an das Stadttheater Klagenfurt (Cassie/Sheila in „A Chorus Line“, Mazeppa in „Gipsy“), auf Tournee durch den deutschen Sprachraum (Jan in „Grease“, „Absolut Uwe! – Uwe Kröger)“, an das Landestheater Linz („Singing’ in the Rain“), zu den Luisenburg-Festspielen („Spamalot“, „Blues Brothers“) und an das Stadttheater Bern (Ensemble und Dance Captain in „Cabaret“).
Bei der deutschsprachigen Tourneeproduktion des Musicals „Mamma Mia“ war sie als Cover für die Rolle der Tanja verpflichtet. An der Volksoper Wien war Bettina Schurek in zahlreichen Stücken zu erleben, wie beispielsweise in „Der Zauberer von Oz“, „Carousel“ und in „Die spinnen, die Römer!“.
Ihr Debut an der Oper Graz gibt sie im Jänner 2020 in der Grazer Erstaufführung des Musicals „Guys and Dolls“.