Chiara Calcagnini


OperAktiv!

Geboren und aufgewachsen in Italien absolvierte Chiara Calcagnini ein Klavierstudium am Istituto Musicale L. Boccherini in Lucca, sowie ein Bachelorstudium im Fach Philosophie an der Universität von Pisa. Bereits im Laufe der ersten Studienzeit fing sie aktiv an, im Bereich der musikalischen Früherziehung in unterschiedlichen Einrichtungen mitzuwirken. In diesem Rahmen entdeckte sie ihre Faszination für das Orff-Schulwerk, die sie nach Österreich bzw. zum Orff-Institut der Universität Mozarteum Salzburg führte. Dort absolvierte sie ein Bachelorstudium in Elementarer Musik- und Tanzpädagogik mit Schwerpunkt Gesang und absolvierte den Lehrgang für Kinder- und Jugendchorleitung in einer Kooperation mit den Wiener Sängerknaben.
Berufliche Erfahrungen sammelte sie in Italien und in Österreich als Musikpädagogin in unterschiedlichen Institutionen im Rahmen von Projekten, in Kindergärten und Volkschulen, als Kinderchorleiterin und durch Praktika an den Landestheatern Linz und Salzburg (Abteilung Musik-/Theaterpädagogik).
Derzeit absolviert sie den Master in Elementarer Musik- und Tanzpädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg.
Seit der Spielzeit 2021/22 verstärkt Chiara Calcagnini das Team OperAktiv! der Oper Graz als Ansprechpartnerin für Führungen von Schulgruppen, Student:innen und den Musictheaterclub I.