Christoph Schubiger


Christoph Schubiger wurde in Zürich geboren und erhielt seine Ausbildung zum Bühnenbildner an der dortigen Hochschule der Künste. Sein erstes Engagement führte ihn als Assistent und Bühnenbildner für drei Jahre an die Schaubühne Berlin. Seit 1989 ist er freischaffend als Bühnenbildner für zahlreiche Schauspiel- und Opernproduktionen in ganz Europa tätig, so am Schauspielhaus Zürich, Centro Dramático Nacional in Madrid, am Deutschen Theater Berlin, am Gorki Theater Berlin, an der Semperoper in Dresden sowie an der Komischen Oper Berlin. In den letzten Jahren arbeitete er am Residenztheater München, Thalia Theater Hamburg, Düsseldorfer Schauspielhaus und am Konzert Theater Bern. Er arbeitete regelmäßig für Regisseure wie Uwe Eric Laufenberg, Thomas Birkmeir und Adriana Altaras. Für Altaras’ Inszenierung von „Die verkaufte Braut“, die in der Saison 2020/21 an der Oper Graz zu sehen ist, hat er das Bühnenbild entworfen.