Mareile von Stritzky


Mareile von Stritzky ist Modedesignerin und Kostümbildnerin. Nach ihrem Diplom in Hamburg 2007 war sie bis 2015 Produktionsleiterin in der Kostümabteilung am Theater an der Wien und arbeitete mit Regisseuren wie Robert Carsen, Harry Kupfer, Peter Konwitschny und Torsten Fischer. Seit 2011 entstanden eigene Kostümbilder für die Neue Oper Wien, die Wiener Kammeroper, die Volksoper Wien und diverse Schauspielproduktionen in Deutschland und Österreich. Für die Inszenierung von Kreneks Pallas Athene weint“ an der Neuen Oper Wien erhielt das Team den Österreichischen Musiktheaterpreis 2018 als Beste Off-Theaterproduktion. In der Saison 2020/21 ist sie für die Kostüme für die Kammeropernreihe „Opern der Zukunft“ verantwortlich.