Rebeca Monteiro Neves


Kostüme

Rebeca Monteiro Neves wurde 1987 in Lissabon geboren, wo sie eine Modeschule besuchte und 2006 ihr Kostüm- und Bühnenbildstudium begann, bevor sie 2009 nach Graz kam, um an der KUG ihren Diplomabschluss zu machen. Seither arbeitet sie als Kostümbildnerin im Bereich des Kurzfilms (mit Paul Meschùh oder Markus Müller) und für Tanzproduktionen (so beispielsweise beim Tanz Nite Special „Nutcracker Nite“ und Darrel Toulons „Through the open Door“). Hinzu kommen etliche Kostümassistenzen an der Oper Graz sowie ihre Tätigkeit als Illustratorin.
2019/20 ist „Kalif Storch“ in ihrer Gesamtausstattung zu sehen.