Nicht nur live, sondern mittendrin


Content

In Lorenzo Fioronis Inszenierung von „War Requiem“ erwartet das Publikum nicht nur ein außergewöhnliches Bühnenbild, sondern auch eine teils veränderte Sitzplatzsituation, die das Live-Erlebnis noch unmittelbarer gestaltet.

 

Neben den gewohnten Plätzen im Zuschauerraum der Oper Graz bietet sich auch die Möglichkeit, Tickets für Plätze auf der Bühne zu erwerben. Mitten im Geschehen sitzend, lässt sich dieses Ausnahmewerk, interpretiert von zwei Orchestern, drei Solist:innen und mehreren Chören, aus gänzlich neuen Blickwinkeln wahrnehmen.

 

Um „War Requiem“ aus beiden Perspektiven – klassisch aus dem Zuschauerraum oder mittendrin auf der Bühne sitzend – erleben zu können, haben wir ein besonderes Angebot für unser Publikum: Gegen den Vorweis des Tickets für Ihren ersten Besuch von „War Requiem“ erhalten Sie ein Ticket für den zweiten Besuch um den halben Preis. Erhältlich im Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz.

 

Genießen Sie diesen eindrucksvollen Abend und lassen Sie die Perspektiven auf sich wirken.

Die Inszenierung von „War Requiem“ bietet auch Sitzplätze mitten im Bühnengeschehen.

 

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Weitere News