Orchester für alle


Content

Am 17. Juni sind im Rahmen des österreichweiten Aktionstags „Orchester für alle“ Schlagwerker:innen der Grazer Philharmoniker im Musikpavillon im Grazer Stadtpark zu erleben und laden dabei zum Austausch ein!

 

Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof… Nach zwei Jahren Pause findet am 17. Juni 2022 wieder der Aktionstag Orchester für alle in ganz Österreich statt. Mitglieder der Berufsorchester im ganzen Land verlassen an diesem Tag ihre angestammten Konzertsäle, Theater und Opernhäuser und spielen im öffentlichen Raum. Die Schlagwerker:innen der Grazer Philharmoniker Karin Meissl, Dominik Palla, Sebastian Riener und Simon Steidl sind dabei von 14 bis 16 Uhr im Musikpavillon im Grazer Stadtpark zu erleben.

 

Zum dritten Mal findet am 17. Juni 2022 der Aktionstag Orchester für alle statt. Neben Musiker:innen der Grazer Philharmoniker nehmen auch Mitglieder der Wiener Philharmoniker, Wiener Symphoniker, des RSO Wien, des Orchesters der Volksoper Wien und der Vereinigten Bühnen Wien, des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich, des Bruckner Orchesters Linz, des Mozarteumorchesters Salzburg, des Symphonieorchesters Innsbruck, des Symphonieorchesters Vorarlberg, des Kärntner Sinfonieorchesters teil und verlassen ihre Säle und Häuser, spielen an öffentlichen Plätzen und laden zum musikalischen Austausch ein. Mitten im geschäftigen Alltag an frequentierten Plätzen einen Lauschmoment erleben, mit Musiker:innen ins Gespräch kommen oder ein Ensemble dirigieren – das alles gibt es beim Orchestertag 2022.

Weitere News