Premiere „Undine“ wird verschoben!


Content

Wegen einiger Erkrankungen im Ensemble muss die für Samstag, 19. März, geplante Premiere der Ballettproduktion „Undine“ leider verschoben werden.

 

Der neue Premierentermin ist Donnerstag, 24. März, 19.30 Uhr.

Weitere Vorstellungen:
April: 2.
Mai: 7., 8., 13., 18. & 20.

 

Für Fragen zu bereits gekauften Tickets steht das Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz 10 von Mo-Fr von 10 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr, telefonisch unter: 0316 8000 und per E-Mail unter tickets@ticketzentrum.at zur Verfügung.

 

Zur Einstimmung haben wir eine neue Folge unserer Audioserie „Ohren auf!“ für Sie: Dramaturg Bernd Krispin und Ballettdirektorin Beate Vollack im Gespräch über das Ballett „Undine“, erstellt von Lukas Mimlich.

Weitere News